Datenschutzhinweis

Unser Unternehmen behandelt alle personenbezogenen Daten nach den Vorgaben des § 4 Bundesdatenschutzgesetz.

Für eine Anmeldung zu einem von uns organisierten Kongress ist das Erheben, Speichern und Verarbeiten Ihrer persönlichen Daten unumgänglich. Dies geschieht ausschließlich zum Zweck der Organisation und Durchführung der Veranstaltung.

Diese Daten werden nur an Dritte weitergegeben, die direkt in den Kongressablauf involviert sind und wenn der organisatorische Ablauf dies erforderlich macht (Veranstalter, Hotel).

Der Gesetzgeber fordert uns auf, das Einverständnis der Teilnehmer einzuholen. Wenn wir dies nicht erhalten, so ist die Anmeldung zu einer von uns organisierten Veranstaltung nicht möglich.

Quelle: Disclaimer-Muster

Webanalytik